Studienfahrt Venedig

Am Sonntag, den 15. September 2019, trafen sich ein Teil der Jahrgangsstufe 12 des Michelberg-Gymnasiums mit ihren Lehrerinnen Frau Lindenthal und Frau Bach am Geislinger Bahnhof, um mit den Zug nach Venedig aufzubrechen.
Nach einem anfänglich guten Verlauf der Fahrt kam es jedoch im Brennertunnel zu einem Defekt der Lock, was zu einem dreistündigen Aufenthalt in der Dunkelheit führte und die Ankunft am Bahnhof in Venedig in den späten Abend verschob. Die ersten Eindrücke der nächtlich beleuchteten Stadt konnten dennoch bei einer Bootsfahrt zur Unterkunft gesammelt werden.

Weiterlesen

Studienfahrt Bosnien 2019

„Lasst uns von Budapest nach Istanbul spazieren!“ Richtung Osten führt die Ferhadija direkt in die osmanische Altstadt mit ihren Läden, Cafés und Minaretten. Der Muezzin ruft zum Gebet, es duftet nach Cevapcici und frischem Brot. Nur wenige Meter hinter uns liegt der Okzident mit seinen Prachtbauten und den Zwillingstürmen einer neugotischen Kathedrale. Wir wenden uns nach Süden und stehen vor der Lateinischen Brücke über den Fluss Bosna: Hier traf am 28. Juni 1914 eine Kugel den Habsburger Thronfolger Franz Ferdinand und riss die Welt in den Abgrund des Ersten Weltkrieges.

Goethe wusste, dass es die beste Bildung auf Reisen gibt. Einst galt Sarajevo als Jerusalem Europas: Kirchen und Moscheen prägen bis heute das Stadtbild. Die „Rosen von Sarajevo“ erzählen eine andere Geschichte. Sie erzählen die Geschichte von Hass und Tod, von Romeo und Julia, von 1425 Tagen Belagerung. Eine Rose von Sarajevo ist ein Ort des Gedenkens. Nur gute 20 Jahre später zeigt uns Sarajevo ein freundliches und sympathisches Gesicht.

Weiterlesen

Hoher Besuch am Michelberg-Gymasium – Die Götter steigen vom Olymp

Die Theater-Ag und das Orchester des Michelberg-Gymnasiums gaben das Musical „Götterolympiade“ unter der Regie und dem Dirigat von Luitgard Nibuer an zwei verschiedenen Aufführungen zum Besten. Bemerkenswert dabei war, dass die engagierte Musiklehrerin es mit ihrem unermüdlichen Einsatz schaffte, die Mitwirkenden für ein solches Projekt zu begeistern und am Ende des Schuljahres bei der Stange zu halten.

Am Mittwoch, den 17.7.19 sangen und spielten die jungen Schaupieler und Musiker um 19 Uhr vor ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern. Dienstagmorgens gab es für die Klassen fünf und sechs Gelegenheit, das Können ihrer Mitschüler zu bestaunen; entsprechend groß war natürlich die Aufregung, obwohl die Vorführung schon beim Erwachsenenkonzert viel Bewunderung und Beifall fand.

Weiterlesen

Big Challenge am Migy

Am 7.5.2019 fand am Michelberg-Gymnasium der Wettbewerb „The Big Challenge“ statt. Dies ist ein Wettkampf, an dem Schüler und Schülerinnen aus ganz Europa teilnehmen können, um ihre Englischkenntnisse unter Beweis zu stellen und tolle Preise zu gewinnen. Insgesamt meldeten sich dieses Jahr 629.179 Bewerber an, von Spanien über Frankreich, Italien bis nach Skandinavien, um nur einige Länder zu nennen. Die Preisverleihung an unserer Schule fand am 15.7.19 statt, wo die beiden Englischlehrerinnen Andrea Keller-Sauter und Sabine Köpf-Swallow den Gewinnern ihre Urkunden und Preise überreichten.

Weiterlesen

Let´s dance!

Unter diesem Motto erfreuten die musikalischen Arbeitsgemeinschaften des Michelberg-Gymnasiums wieder ein zahlreiches Publikum mit ihrem Sommerkonzert

Und plötzlich fängt die Welt an zu tanzen. Musik trägt uns mitten hinein nach Paris ins Moulin Rouge und zu Dracula nach Transsilvanien. Das Unterstufenorchester unter der Leitung von Martina Bach intoniert gekonnt den Can-Can von Jaques Offenbach und einen Titel namens „Dracula Rock“.

„ Tanzen dürfen Sie“, fordert die Dirigentin in ihrem launigen Kommentar das Publikum auf, „wenn es Sie nicht mehr auf den Stühlen hält, Sie dürfen aber auch mitwippen.“

Weiterlesen

Wednesday For Future- Protest für eine saubere Umwelt in die Tat umgesetzt

Am letzten Wandertag des Schuljahres entschied sich die Klasse 9b des Michelberg-Gymnasiums unter der Mitwirkung ihrer Lehrer Carmen Knaup und Bernd Tochtermann für einen Wandertag ganz im Sinne des Umweltschutz. Nachdem sich die Klasse im Englischunterricht mit dem Konzept gemeinnütziger Projekte in Schulen in den USA beschäftigt hatte, sollten sie in den folgenden Unterrichtsstunden ähnliche Projektideen entwickeln. Was zunächst als hypothetisches Konzept begann, mündete in dem Vorschlag am Wandertag eine Müllsammlung durchzuführen.

Weiterlesen

Mathematik-Kopfrechenwettbewerb

Am Dienstag, 16.07.2019 fand am MiGy zum zweiten Mal der Mathematik-Kopfrechenwettbewerb für die Fünft- und Sechstklässler statt.

Bei der Suche nach den besten Kopfrechnern setzten sich folgende Schülerinnen und Schüler die Krone auf:

Klasse 5:

  1. Frederic Mengel (5b)
  2. Jannik Lenz (5a)
  3. Hannes Weidenbach (5c)

Klasse 6:

  1. Jannik Wittemann (6b)
  2. Stefan Traub (6a)
  3. Finn Büchler (6b)

Allen Beteiligten vielen Dank fürs Mitmachen und weiterhin viel Spaß an der Mathematik.

School In Motion – „Schule turnt“ in der Michelberghalle

Im Michelberg-Gymnasium tut sich etwas: Schüler bringen ihre Schule in positive Schlagzeilen

Am 7.6.2019 fand für die Klassen 5 und 6 des Michelberggymnasiums eine Sportveranstaltung der besonderer Art mit dem Thema „ Schule turnt“ unter der Ägide von den Sportlehrern Steffen Ludwig, Dominik Geißinger, Gisela Sedlak, Elisabeth Roos und Michaela David statt. Zustande kam diese Veranstaltung über die Vermittlung von Valentina Stark, die zur Zeit beim Schwäbischen Turnerbund arbeitet. Die ehemalige Michelbergerin erinnerte sich in alter Verbundenheit an die Aufgeschlossenheit, die von jeher an ihrer früheren Schule herrschte. So war es für sie eine Selbstverständlichkeit, dass sie bei den Sportlehrern auf offene Ohren für diesen innovativen Event stieß und die entsprechenden Kontakte knüpfen konnte.

Weiterlesen

X