Was gibt es Neues?

Expedition D am MiGy: Einblicke in die Zukunft der Digitalisierung

Pressemitteilung expedition d

Wir, die Klasse 8a vom Michelberggymnasium in Geislingen, bekamen am 17. September 2020 um 16 Uhr einen kleinen Einblick in die Zukunft der Digitalisierung.

Bereits morgens hatte uns der Doppeldeckertruck auf dem Schulhof neugierig gemacht auf den Nachmittag. Als es dann los ging, konnten wir in Teams verschiedene Technologien ausprobieren, wie z. Bsp. 3D-Printing. Das absolute Highlight war „Virtual Reality“, bei der man mit speziellen Brillen in digitale Welten eintauchen konnte.
Nach 90 Minuten Arbeitszeit befassten wir uns dann mit dem Thema „Auto der Zukunft“. Hier konnten wir unsere eigenen Ideen für das Auto miteinbringen.

Am Ende des Tages waren wir alle sehr von den neuen Technologien beeindruckt, uns wurde aber auch deutlich gemacht, dass es immer Bereiche geben wird, die wir Menschen besser machen können als Programme.

Den meisten hat der Ausflug in die Zukunft gefallen, weil besonders viel experimentieren konnten. Dafür bedanken wir uns herzlich bei dem Team von Expedition D.

Von Alina und Naemi (8a)

„Guter-Start-Woche“ der 5er am Migy: Große Apfelbaumernte auf der Schulwiese

Wie jedes Jahr starten die Klassen 5 des Michelberg-Gymnasiums in der „Guten-Start-Woche“ gemeinsam mit ihren Klassenlehren in einen neuen und spannenden Abschnitt ihres Schullebens. Diese erste Woche steht dabei ganz im Zeichen des Ankommens und der Orientierung. Deshalb haben die Klassenlehrer sehr viele und ganz unterschiedliche Stunden, um mit den SchülerInnen alles in Ruhe zu besprechen und sie spielerisch und mit vielen Aktionen in das Schulleben zu integrieren. Dies ist eine der bewährten und sehr geschätzten Besonderheiten am MiGy.
Im Rahmen dieser „Guter-Start-Woche“ besuchten die neuen 5.-Klässler mit ihren Klassenlehrern und einem Biologielehrer gleich am Morgen auch die Schulwiese des MiGys.

Weiterlesen

Nach einem außergewöhnlichen Schuljahr wünsche ich allen Schülerinnen und Schülern zusammen mit ihren Eltern erholsame Sommerferien.

Wir alle hoffen, dass im kommenden Schuljahr wieder so viel Normalität wie möglich in den Schulalltag einkehren möge, auch wenn wir wissen, dass uns die Coronapandemie und die zu ihrer Eindämmung erforderlichen Maßnahmen weiterhin beschäftigen werden.

Die Schule arbeitet derzeit an einem Hygienekonzept für den Unterricht im Vollbetrieb ab 14.9.20. Ich werde den Eltern und Schülerinnen und Schülern spätestens am Wochenende vor dem Schulstart die hierzu notwendigen Informationen per E-Mail zukommen lassen. Auch werden die SuS am ersten Schultag von ihren Klassenlehrkräften diesbezüglich eingewiesen.

Ich freue mich, am ersten Schultag wieder einmal alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam und hoffentlich gesund und gut erholt begrüßen zu können.

Schulleiter Heiner Sämann

Open-Air-Abifeier am Michelberg-Gymnasium

MiGy-Abiturienten werden im Schulhof verabschiedet

Eine Abschlussfeier der besonderen Art veranstalteten die 53 Abiturientinnen und Abiturienten des Michelberg-Gymnasiums am vergangenen Dienstagabend.
Anstelle eines derzeit nicht möglichen Abiballs versammelten sich die Absolventen mit ihren Eltern unter Einhaltung der Abstandsregeln im Schulhof und feierten mit der Überreichung der Reifezeugnisse in der außergewöhnlichen Atmosphäre dieses Sommerabends den krönenden Abschluss ihrer Schulzeit.
Nach einer stimmungsvollen musikalischen Einleitung durch eine Mini-Band, bestehend aus den Abiturienten der Big Band unter Leitung von Frau Bach, überreichte Schulleiter Heiner Sämann zusammen mit seinem Stellvertreter Herr Westje den Schulabgängern ihre Abiturzeugnisse und eine ganze Reihe von Schul- und Fachpreisen für hervorragende Leistungen.

Weiterlesen

Überdurchschnittlich gutes Abschneiden beim Englischwettbewerb

Trotz Corona nahm das Michelberg-Gymnasium Geislingen auch im Jahr 2020 an „The Big Challenge“ teil, einem europaweiten Englischwettbewerb, der in Form von Multiple-Choice-Aufgaben bestritten wird. Im Unterschied zum letzten Jahr wurden die Aufgaben aufgrund der diesjährigen Gesundheitssituation online gelöst. Das Migy war mit insgesamt 47 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus den Klassen 5-8 auch dieses Jahr gut vertreten.
Insgesamt schnitten die Schülerinnen und Schüler überdurchschnittlich gut ab. In Klasse 5 lagen mehr als zwei Drittel über dem Landes- und Bundesdurchschnitt, in Klasse 6 über 90%, und in den Klassen 7 und 8 waren sogar alle über dem Durchschnitt. Besonders erfolgreich waren Tim Grüttner (Klasse 5), Lilly Lindenthal (Klasse 6), Anastasia Solovyeva (Klasse 7) und Maximilian Mirghis (Klasse 8), die für den ersten Platz in ihrer Klassenstufe jeweils eine Medaille erhielten.
Wegen der strengen Hygieneregeln konnte es dieses Jahr weder eine richtige Preisverleihung noch ein Foto geben. Nichtsdestotrotz gingen die Schülerinnen und Schüler nicht leer aus: Neben einer Urkunde erhielt jeder Teilnehmer auch einen Preis, darunter beispielsweise Mini-Taschenlampen, Powerbanks, unterschiedliche Lektüren, Schülerkalender, Rätselhefte, Wandkalender, Fahnen und Poster.
Die beiden Englischlehrerinnen Sabine Köpf-Swallow und Andrea Keller-Sauter hoffen auch für die Zukunft auf eine weiterhin solide Teilnahme und erfreuliche Ergebnisse, dann hoffentlich unter „normalen“ Bedingungen.

Marcel Dietze

Weitere Berichte und Informationen, die nicht mehr auf der Startseite Platz gefunden haben, finden Sie unter „Aktiv – Rückblicke“

Was steht an? alle Termine

September, 2020

Keine Veranstaltung

Oktober, 2020

Keine Veranstaltung

Die Pics der Woche. Der schnelle Weg.

Michelberg-Gymnasium

Staubstraße 50
73312 Geislingen/Steige
Deutschland

T. +49 (0 73 31) 95 47 11
F. +49 (0 73 31) 95 47 12

E. poststelle@migy.schule.bwl.de

X