Theater-AG

Mittwoch, 13.30 – 15.00 Uhr
Leitung: Albrecht Lang
Raum 310
Klasse 6-12

Theater zu spielen öffnet den Blick, sich und andere besser kennen zu lernen. Wer auch dann noch Spaß hat, wenn etwas nicht beim ersten Mal klappt, ist gerne willkommen.
Die Welt ist bunter, als wir oft denken.

Die Theater-AG präsentierte einige ihrer Stücke in den letzten Jahren sowohl dem Geislinger Publikum, als auch, vor größerem Publikum, bei den Schultheatertagen an der Württembergischen Landesbühne in Esslingen.

Einige Stücke:

  • Die zertanzten Schuhe von den Gebrüdern Grimm (2003)
  • Balladenabend (2004)
  • Nici und Nicole. Eigenproduktion der Theater – AG(2006)
  • Biedermann und die Brandstifter von Max Frisch (2007)
  • Sieben Türen nach Botho Strauß (2008)
  • Die lächerlichen Präziösen von Moliere (2009)
  • Die Farbe der Angst nach Corinna Antelmann (2010)
  • Helden von Armin Beber (2011)
  • Ein Sommernachtstraum von William Shakespeare (2012)
  • Was die Leute lieben! Eigenproduktion der Theater – AG (2013)
  • Schiller. Räuber für uns von Marlene Skala (2014)
  • Unsere kleine Stadt von Thornton Wilder (2015)

Veranstaltungen/Auftritte der Theater-AG siehe auch unter News/Berichte und im Archiv

X