Das MiGy wird 40 Jahre alt!

Im Schuljahr 1977/78 startete der Schulbetrieb am damals neu errichteten Michelberg-Gymnasium in der Staubstraße in Geislingen-Altenstadt.

Seither sind 40 Jahre vergangen. Das 40jähige Jubiläum ist ein Grund zu feiern! Und dies wollen wir mit allen 40 Abiturjahrgängen tun.

Die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Abijahrgänge von 1978 bis 2017 sind deshalb eingeladen zu einem


Ehemaligentreffen „40 Jahre Michelberg-Gymnasium“
am Samstag, den 7.10.2017
Beginn 15:00 Uhr


Das Gebäude des Michelberg-Gymnasiums hat sich anlässlich der Sanierung in den Jahren 2014-2016 sehr verändert. Sicherlich sind Sie gespannt darauf, Ihre „alte“ Schule im neuen Gewand wiedersehen und erleben zu können.

Ein genaueres Programm wird im September bekanntgegeben. So viel steht aber schon fest: Neben gemeinsamen Programmpunkten mit musikalischen Auftritten einer MiGy-Big-Band-Revival-Band und alter Schulbands, Begrüßungsreden und Führungen zum energetischen Konzept des Schulgebäudes wird jeder Abijahrgang die Gelegeneheit haben, sich in einem der Klassenräume zu treffen, um sich vermutlich nach langer Zeit einmal wiederzusehen und Erinnerungen an die vergangene Schulzeit auszutauschen. Auch alle ehemaligen Lehrerinnen und Lehrer sind eingeladen. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt: Kaffee und Kuchen, Getränke und ein Abendessen werden angeboten. Gefeiert werden kann bis 22.00 Uhr.

Veranstaltet wird das Fest von den aktiven Lehrkräften des MiGy.

Haben auch Sie ihr Abitur am MiGy gemacht? Dann würden wir uns sehr freuen, Sie zu diesem Fest begrüßen zu können. Sie sind herzlich eingeladen!

Über Jahrgangsverantwortliche haben wir eine ganze Reihe von E-Mail-Adressen ehemaliger Schüler für eine persönliche Einladung erhalten. Allerdings sind unsere Listen noch nicht vollständig. Sollten Sie selbst noch keine persönliche Einladung erhalten haben, so melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse unter Angabe Ihres Abijahrgangs auf der Schuladresse poststelle@migy.schule.bwl.de . Falls Sie zu ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern Kontakt haben, dürfen Sie die Informationen zum Fest gerne weiterleiten und diese auch bitten, uns ihre E-Mail Adressen zukommen zu lassen. Alle E-Mail-Adressen werden nur zum Zweck der schulischen Einladung verwendet und gelangen nicht in die Hand Dritter.

Schulleiter Heiner Sämann